Was brauchen Sie?

Ärztliche Überweisung:
  • bei Beschwerden: ja, mit Diagnose und ev. Nebendiagnosen
  • bei Prophylaxe:    nein
Behandlungsdauer:

30, 45, 60 Minuten

Es obliegt dem behandelnden Arzt die notwendige Behandlungszeit abzuschätzen und diese auf dem Überweisungsschein zu vermerken.

Bei chronischen oder multiplen Beschwerden ist eine Behandlungsdauer von mehr als 30 Minuten sinnvoll.

Bei geringfügigen Funktionsstörungen ist eine Behandlungsdauer von 30 Minuten in der Regel ausreichend.

Physiotherapie I. Großbötzl

Blütenstraße 8
4210 Gallneukirchen
Austria

Telefon +43 7235 / 64 818

info@physiotherapie-grossboetzl.at www.physiotherapie-grossboetzl.at